Masthead header

940 Samstage

940.
Das ist die Zahl, die ich gefunden habe für dieses Gefühl, dass die Zeit, die wir mit unseren Kindern verbringen dürfen, viel zu schnell vorübergeht. 940 Samstage:

There are just 940 Saturdays from the day your child is born to the day he turns 18. Saturdays that you wish you could bottle up and keep forever.” Harley A. Rotbart M.D

940 Samstage, 940 Wochenenden mit unseren Kindern. So viele, so wenige?

Fotograf, Familie, Kinder, Hamburg, Kathrin Stahl108

Wenn wir ehrlich sind, schrumpft diese Zahl doch sehr, wenn wir die Wochenenden abziehen, die unsere Kinder irgendwann lieber mit ihren Freunden verbringen möchten, als mit uns.

Wie viele Samstage bleiben und wie gestalten wir sie?
Und: wie gelingt es uns, die Zeit, die wir mit unseren Kinder haben, nicht nur “sinnvoll” zu gestalten (Das Kind muss sich bewegen. Das Kind braucht frische Luft. Das Kind soll ein Instrument lernen. Das Kind soll kreativ gefördert werden…), sondern auch zu genießen?
Wie macht Ihr das?

Und wie schafft Ihr es, die ganzen wertvollen Momente für später aufzubewahren? #life.story

Ich habe leider erst angefangen so richtig darüber nachzudenken, als meine Große schon aus dem Haus war. Da war es plötzlich ein Fakt, dass die gemeinsamen Wochenenden nicht mehr einfach entstehen, sondern geplant werden müssen mit gegenseitigen Besuchen.
Hätte ich gewußt, wei schnell das alles geht, hätte ich mir mehr Zeit zum bewußten Genießen genommen.
Und ich hätte Fotos machen lassen von unserer Familienzeit, damals… Zum Beispiel von Wochenendritualen: Freitagabende mit Grillen auf der Terrasse oder Samstagvormittage mit Vorlesen und Spielen.

Lasst uns die Samstage mit vielen wertvollen Momenten füllen – und auch das Wertvolle im Alltag nicht übersehen. Gartenarbeit, Markteinkauf, Frühstückmachen: Hauptsache zusammen.

Eure Kathrin
#momentesucherin

Fotograf, Familie, Kinder, Hamburg, Kathrin Stahl023

natürliche Familienfotos, Kathrin Stahl, Hamburg, Zwillinge

Fotograf, Familie, Kinder, Hamburg, Kathrin Stahl091

 

 

 

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

*