Papa-Tochter-Momente

Gedanken über dokumentarische Familienfotografie und Papa-Tochter-Momente Ein Papa und seine Töchter. Was seht Ihr vor Euch? Dokumentarisch zu fotografieren, bedeutet, das festzuhalten, was ist. Niemals dürfen wir als dokumentarische Familienfotografen mit vorgefertigten Bildern im Kopf zu einer Familie kommen oder gar etwas in Szene setzen. Alles geschieht so, wie es passiert. Ohne unser Zutun. Insofern…

Hand-in-Hand-Foto

Hand-in-Hand-Fotos oder die Bildsprache Eures Fotografen. Eine Geschichte. Ich komme nachhause von einer Familien-Fotoreportage. Lade die Fotos, die entstanden sind, auf den Computer. Beginne voller Nach- und Vorfreude mit der Sichtung. Und stolpere über ein Foto einer Hand. Zweier Hände besser gesagt. Ein Hand-in-Hand-Foto. Die Hand des Kleinen in der seiner Mama. Ich erinnere mich…

Das Glück der Erde – Pferdefotografin

Pferdefotografin? Ich? Wer hätte das gedacht?! Bis vor ein paar Jahren noch hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass ich einmal Tiere fotografieren würde. Ich LIEBE Tiere und sie sind ein wichtiger Teil meines Lebens. Schon immer gewesen. Ich bin mit unzähligen Tieren groß geworden. Wellensittiche. Nymphensittiche. Schildkröten. Meerschweinchen. Hamster. Hasen. Hunde. Aber Tierfotografin?…

Documentary Family Photographer

Documentary Family Photographer: “Proud to be dfp.” Das ist der eingängige Satz der Verinigung der dokumentarischen Familienfotografen Documentary Family Photographer. Ich bin wirklich stolz megastolz in diese Community aufgenommen worden zu sein. Unser Ziel: die Dokumentarische Familienfotografie bekannter machen. Noch mehr Familien von ihrem Zauber überzeugen, davon, wie wertvoll diese Art von Erinnerung nicht nur…

Pferdefamilie

Pferdefamilie. Mutter, Vater, Kind und Pferd – Eine Fotogeschichte. Ein kleiner Reitstall in Ahrensburg. Dort traf ich K. Fast immer, wenn ich mein Seelentier besuchte, war auch sie da. Trug Plastikschüsseln und Futtersäcke durch die Gegend. Legte Kilometer von der Weide zum Stall zur Weide zurück. Im Winter dick eingepackt, vor ihrem Bauch ein Tragetuch…

Zwillinge

…und plötzlich sind es Zwillinge… Manchmal hält das Leben große Dinge für uns bereit. Und manchmal kommen die großen Dinge in Form von etwas ganz Kleinem zu uns. Zum Beispiel, wenn eine Familie mit zwei Kindern sich auf ein kleines großes Wunder freut, das sie so richtig vollständig machen soll und stattdessen gleich zwei geschenkt…

Waffeln am Samstag

Samstag. Waffeln. Aber erstmal Kaffee. Teigklebrige Kinderhändchen. Waffeleisenduft. Kleinkinderjauchzen. Gemeinsam das Wachsen im Garten entdecken. Liebe im Blick und in der Seele. Papa und Sohn. Nackte Füßchen flitzen über Rasen. Eine zu klein gewordene Hose passt doch noch. Marktstimmengewirr. Blumenduft. Im Trubel eine kleine Hand in einer großen. Sanstagsrituale: Eine Familie, die macht, was sie…

Schwedenhaus

Ihr lieben Vier in Eurem kuscheligen Schwedenhaus, seit dem Sommer hatten wir versucht einen Termin zu finden für Eure Fotos. Und dann kam dieses und jenes und es wurde kurz vor Weihnachten bis wir uns endlich trafen. Schön eigentlich, denn da war die Stimmung so ganz besonders und das Licht, das durch die Fenster Eures…