Sonntagssonne – Eine Taufe in Hamburg

Die ganzen Tage zuvor hatte es geregnet. Pünktlich zu Maras Taufe in Hamburg kam die Sonne zum Vorschein. Sonne für einen kleinen Sonnenschein: Mara sei ein “Anfängerkind”, so hatten ihre Eltern sie dem Pastor der Apostelkirche in Eimsbüttel liebevoll beschrieben. Beim Fotografieren bekomme ich meist nicht viel mit von dem, was um mich herum erzählt wird, aber diese Worte des…

Welt-Downsyndrom-Tag: Das Leben ist bunt

Tragt Ihr heute bunte Socken? Heute ist Welt-Downsyndrom-Tag. Eine gute Gelegenheit Solidarität zu zeigen. Die Organisation “World Down Syndrom Day” schlägt vor, dass wir das tun, indem wir heute auf unseren buntesten, farbenfrohesten, fröhlichsten Socken durch den Tag laufen, denn das Leben ist bunt, ebenso wie wir Menschen. Vielleicht tragen wir auch einfach mal drei Socken:…

Träumen in analog

Heute gibt es nur ein Foto. Dafür ganz groß. Erinnert Ihr Euch an die Fotoserie in schwarz-weiß von Kindern vor der Leinwand, die ich Euch hier vor kurzem gezeigt habe? Bei dieser Fotosession hatte ich nicht nur mit einer Art Lense fotografiert. Auch in meine Contax hatte ich einen schwarz-weiß Film eingelegt und machte ganz…