Bonjour à Grignan

Douce France…oui, je t’aime, je te donne cette poème…. – Charles Trenet –   Ein Schlendern am Morgen durch die Gassen von Grignan, in meinem Südfrankreich. Wie jeden Morgen seit fast einem Monat. Heute sind wir früh dran. Fast dunkel ist es noch. #lottethehdoodle und ich sind alleine unterwegs. Ich fühle mich… Wie denn eigentlich?…

Glückskekse backen

Lege Wert auf gute Gesellschaft, auch wenn du allein bist. – Ungarisches Sprichwort – “Was machst Du da eigentlich den ganzen Tag, in Frankreich, alleine, ohne Familie?”, fragen mich meine Freunde. “Ich backe mir meine eigenen Glückskekse. Jeden Tag ganz viele.” Ein paar Glückskekse entstanden schon auf der Fahrt in mein kleines Paradies. Vor mir…

Mein Südfrankreich

„Wir haben zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Moment, in dem wir erkennen, dass wir nur eines haben.“ Konfuzius Ich bin hier Mein Südfrankreich. ICH BIN HIER. ICH HABE ES GETAN. Das ist mein erster Eintrag in meinem schönen Buch, das ich mir kurz vor der Abreise zum Aufschreiben meiner Glücksmomente kaufte. Das Fenster…

Hand-in-Hand-Foto

Hand-in-Hand-Fotos oder die Bildsprache Eures Fotografen. Eine Geschichte. Ich komme nachhause von einer Familien-Fotoreportage. Lade die Fotos, die entstanden sind, auf den Computer. Beginne voller Nach- und Vorfreude mit der Sichtung. Und stolpere über ein Foto einer Hand. Zweier Hände besser gesagt. Ein Hand-in-Hand-Foto. Die Hand des Kleinen in der seiner Mama. Ich erinnere mich…

Kraftspender

Gedanken über Kraftspender, eine neue Art der Tierfotografie und darüber, ob Tiere Familie sind Vor kurzem las ich in einem Buch über Kraftspender und darüber, wie man sie in sein Leben einladen kann und dass man dafür natürlich erst einmal wissen muss, welche Lebewesen, Erlebnisse, Dinge es ist, die einem Kraft geben. Darüber habe ich…

Weihnachtslieder – Verlosung

Vielen Dank für all Eure schönen Gedanken, warum Euch Fotos wertvoll sind! Das zauberhafte Weihnachtsliederbuch hat Familie Wiegand gewonnen. Viel Freude damit. ************************************ “Die mit den Engelchen” sagte mein Kind, setzte sich die Kopfhörer auf und versank mit einem glücklichen Lächeln in seiner Welt der Weihnachtslieder. Dieses Kind ist jetzt 24 und wohnt nicht mehr…

Dänemark

Sitze am Schreibtisch. Blick über Gärten und Häuser. Gestern morgen war es noch Blick über Dünen und weite Strände mit Nordsee-Tosen – seit gestern abend sind wir zurück aus Dänemark. Damit die ganzen schönen Bilder in meinem Kopf und auf meiner Kamera nicht gleich wieder im Alltagslärm untergehen, hole ich sie nochmal ganz schnell hervor: Die Ruhe, wenn…

Algarve und Sevilla mit Familie und der Contax 645 – Ein Sommertraum Teil 3

Unseren Flug von Rom nach Lissabon hatten wir mit Ryanair gebucht. Ganz viel Zeitpuffer am Flughafen hatte ich eingeplant, man weiß ja nie. Aber auch der hätte fast nicht gereicht, weil Ryanair beschlossen hatte, das Gate eine Stunde früher zu schließen. Als wir nach zwei Stunden Schlangestehen am Schalter ankamen, schlug mir ein: “Gate is…